Wintersonnenwende

                                                                       
    - Susan Cooper -




Spannend geschriebene Jugendbuchserie aus den 70er Jahren.

 

Band 1
Bevor die Flut kommt
Die rauhe Küste Cornwalls wird zum Schauplatz des abenteuerlichen
und erbitterten Kampfes um einen sagenumwobenen heiligen Gral.
Jane, Simon und Barney machen mit ihren Eltern Urlaub in Cornwall.
Mit dabei ist auch der geheimnisvolle Merryman Lyon, ein "Nenn-Onkel"
der Kinder. Nach und nach werden diese in den geheimnisvollen Kampf
der Mächte des Lichts gegen die Mächte der Finsternis verstrickt. Es gilt
den Gral zu finden bevor die dunklen Mächte seiner habhaft werden können.
In einem alten Pergament entdecken Jane, Barney und Simon Hinweise auf
das Versteck des Heiligen Grals, dessen Besitz über den ewigen Kampf des
Guten gegen das Böse entscheidet. In einer meerumspülten Felshöhle an der
zerklüfteten Küste Cornwalls kommt es zum Wettlauf mit den Dienern der
Finsternis – und mit der steigenden Flut ...

Band 2
Wintersonnenwende

Die Mächte der Finsternis rüsten zum vernichtenden Kampf.
Ein Junge ist auserwählt, eine schwere Aufgabe zu erfüllen...
Will erfährt an seinem elften Geburtstag, dass er zu den Uralten gehört und
als letzter einer langen Reihen von Auserwählten den entscheidenden Kampf
mit den Mächten der Finsternis ausfechten muss. Ohne zu zögern, stellt er sich
dieser Aufgabe. Während seiner Mission überquert er die Grenzen von Zeit und
Raum. Er begegnet wohlmeinenden Freunden, die ihm zeigen, wie er seine
magischen Kräfte einsetzen kann. Immer wieder hat er sich gegen die Kämpfer
der Dunkelheit zu behaupten, die ihn mit allen Mitteln aufzuhalten versuchen.
In der letzten entscheidenden Nacht bricht ein fürchterlicher Schneesturm über
Wills Heimatdorf herein. Die Macht der Finsternis holt zu ihrem finalen Schlag aus.
Nur mit letzter Kraft gelingt es Will, den Kampf gegen das Böse zu gewinnen.

Band 3
Greenwitch
Die Mächte der Finsternis geben nicht auf! Der abenteuerliche
Kampf zwischen Gut und Böse geht weiter!
Der goldene Gral ist aus dem Britischem Museum verschwunden. Jane, Simon
und Barney reisen nach Cornwall um dort gemeinsam mit Merryman nach dem
Gral zu suchen. Als sie feststellen, das Merryman einen fremden Jungen
-Will Stanton- ebenfalls eingeladen hat, ist ihre Entrüstung zunächst groß.
Bald jedoch entdecken sie, das Will gewisse Ähnlichkeiten mit Merryman hat.
Jane wird zum Fest der Greenwitch, 
einer Figur, die die Frauen aus Trewissck
jedes Frühjahr anfertigen und ins Meer werfen, eingeladen. Es heisst, das sie
die Macht hat, Wünsche zu erfüllen. Als die Greenwitch ins Wasser geworfen wird, 
flüstert auch Jane einen Wunsch...
Ein finsterer Mann versucht der Greenwitch ihr Geheimnis mit aller Macht zu
entlocken, doch sie, die im Meer lebendig wird, gibt den Schlüssel zur Macht an Jane,
den einzigen Menschen der sich nichts für sich gewünscht hat...

Band 4
Der graue König

Unheimliche graue Füchse wüten im Land. Wer ist der graue König,
der geheimnisvolle, magische Kräfte besitzt und den Auftrag gab?
Unheimliche graue Füchse wüten im Land. Wer ist der Graue König,
der den Auftrag gab und geheimnisvolle magische Kräfte besitzt?
In seinem Kampf gegen die Mächte der Finsternis erfährt Will Stanton
diesmal Unterstützung von Bran, König Artus´ eigenem Sohn.

Band 5
Die Mächte des Lichts

Erfüllt sich die alte Prophezeiung? Werden Will und Arthurs Sohn Bran
das Schwert erhalten, mit dessen Hilfe sie die dunklen Mächte bannen
können?
Will Stanton spürt, wie die Mächte der Finsternis zur letzten, entscheidenden
Schlacht rüsten. Aber auch die Mächte des Lichts sammeln sich und finden sich
schließlich in einem geheimnisvollen Zug vereint, der von den dunklen Kräften
verfolgt wird. Gemeinsames Ziel ist der Baum der Sommersonnenwende. Auf ihm
soll in 700 Jahren eine Mistel silberne Blüten tragen: wer sie im Augenblick ihres
Aufbrechens pflückt, besitzt die Macht, die gegnerischen Kräfte zu bannen.

 

 

  

                                      

 

 

 

    Susan Cooper wurde 1935 in England geboren. Sie studierte Englisch in Oxford.  Nach dem Studium arbeitete sie zunächst
               als Jounalistin, heiratete dann aber einen Amerikaner und zog 1963 nach Connecticut/USA. Ihr größter Erfolg ist heute ihre 
               Fantasy-Serie The Dark is Rising.

 

  Cooper hat ein sehr vielseitiges Werk geschaffen, das Drehbücher, Romane, Kinderbücher und Bühnenstücke umfasst.
               Zahlreiche ihrer Bücher sind auch ins Deutsche übersetzt.

 

         Fan Seite über Susan Cooper (englisch)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!