Ralf Isau

 

      Der Kreis der Dämmerung    


Teil 1 - Das Jahrhundertkind

Der Kreis der Dämmerung ist ein Geheimbund, dessen Mitglieder 
im Laufe des 20. Jahrhunderts alles daran setzen werden, die 
Menschheit in den Untergang zu treiben. Nur der verschworene Zirkel 
soll überleben und ein neues, reines Menschengeschlecht gründen.
Als David Camden am 1. Januar 1900 geboren wird, prophezeit die
Hebamme den Eltern, ihr Junge sei ein Jahrhundert-Kind - ausgestattet
mit besonderen Fähigkeiten, aber auch mit einer großen Bürde belastet,
denn Jahrhundertkinder erscheinen nur dann auf dem Weltenplan,
wenn sich die Menschheit in Gefahr befindet.
(Klapptext der Bastei Lübbe Taschenbuchausgabe)

Teil 2 - Der Wahrheitsfinder
David Camdens außergewöhnliche Gaben machen ihn zum Jahrhundert-Kind,
dem Auserwählten im Kampf gegen den Kreis der Dämmerung. Unter großen
Opfern - viele seiner Freunde mussten mit dem Leben bezahlen - hat er bis
1929 seinen ersten Sieg über einen der zwölf Verschwörer errungen. Ständig
auf der Flucht, verfolgt David weiterhin auf der ganzen Welt Spuren des
Geheimbundes, die ihn schließlich ins nationalsozialistische Deutschland führen.
Als seine jüdische Frau Rebekka hier spurlos verschwindet, spürt er, wie sich
die Schlinge immer enger zieht.
(Klapptext der Bastei Lübbe Taschenbuchausgabe)

Teil 3 - Der weiße Wanderer
In seinem Kampf gegen den Kreis der Dämmerung hat David Camden
seine geliebte Frau verloren und auch die meisten seiner Freunde. Als
einsamer Jäger, der sich selbst nicht schont, ist er für Belials Geheimbund
nur noch gefährlicher geworden. Seine besondere Gaben sind nun fast zur
Vollkommenheit gereift und machen den "weißen Wolf" für Belials Bruderschaft
zu einem unsichtbaren Fluch, der immer zielsicherer zuschlägt. Selbst der
mächtige Schattenlord muss den Sterblichen fürchten, weil David um dessen
Achillesferse weiß.
(Klapptext der Bastei Lübbe Taschenbuchausgabe)

Teil 4 - Der unsichtbare Freund
Als einsamer Jäger, ausgestattet mit außergewöhnlichen Gaben, konnte
David Camden klaffende Lücken in den Kreis der verschworenen Bruderschaft
schlagen, doch der entscheidende Sieg blieb bisher aus. Hilfe von unerwarteter
Seite zwingt den "weißen Wolf", scheinbar längst Vergessenes neu zu lernen:
Vertrauen zu schenken und "im Rudel zu jagen". David reist kreuz und quer über
den Erdball, um die verbliebenen Feinde zur Strecke zu bringen. Die Zeit bis zum
Ende des Jahrhunderts wird immer knapper. Fast sieht es so aus, als würden er
und seine Gefährten den Kürzeren ziehen, bis er sich zu einem riskanten Schritt
entschließt. Er fordert den mächtigen Belial selbst heraus - ohne recht zu wissen,
wie er ihn besiegen kann.
(Klapptext der Bastei Lübbe Taschenbuchausgabe)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!