Nuri Vittachi

 

Der Fengshui-Detektiv
Nur aus Gefälligkeit nimmt der Fengshui-Meister C.F. Wong die siebzehnjährige
Australierin Jo als Praktikantin in seinem Fengshui-Büro in Singapur. Aber dass
Jo nicht mit ein wenig Ablage zufrieden zu stellen ist, damit hat er nicht gerechnet.
Ebenso überraschend stellt sich heraus, dass bei seinen Aufträgen jeweils mehr
hinter dem schlechten Fengshui steckt...
Trotz aller Missverständnisse werden die vorlaute Jo und der mürrische Wong ein
unschlagbares Team. Mit britischem Humor, asiatischer Philosophie und gesundem Menschenverstand wenden die beiden auch noch das schlechteste Fengshui zum Guten.


Der Fengshui-Detektiv und der Geisterheiler
Der Fengshui-Detektiv C. F. Wong und seine Assistentin Jo sind wieder unterwegs -
auf dem Dach der Oper von Sydney. Hier herrscht das schlechteste Fengshui
überhaupt. Ein neues Abenteuer mit C.F. Wong und Jo - vertrackt, klug, weise und
sehr, sehr komisch.
Wenn ein malaysischer Geistheiler jemanden ganz ohne Spuren umbringen will,
dann muss er nach Süden gehen. Ganz runter, nach Australien. Am besten nach
Sydney, und dort am besten zur Oper. Denn das Opernhaus von Sydney hat das
allerschlechteste Fengshui. Also ein Fall für den Fengshui-Detektiv C. F. Wong und
seine Assistentin Jo McQuinnie. Es hilft nichts, dass auch noch eine von
Geistererscheinungen geplagte Zahnarztfamilie und die Hongkonger Triaden
mitmischen: Sydney ist nach den turbulenten Aktionen unseres Pärchens nicht mehr
dieselbe Stadt.


Der Fengshui Detektiv und der Computertiger
Was für ein Glückstag! Der schrullig merkantile Fengshui-Meister C. F. Wong
könnte vor Freude tanzen, wenn er könnte: Als Geschenk an die Gesellschafter
eines Handels-Multis soll er Fengshui-Analysen erstellen; alles bezahlt von
East Trade Industries Limited, fette Spesen inklusive. Und das Beste: Die Aufträge
sind so simpel, dass selbst seine quirlig-quasslige Assistentin Joyce McQuinnie sie
erledigen kann, wodurch er sie für geraume Zeit los wäre.
Wong wittert leicht verdientes Geld. Doch weit gefehlt! Denn schnell wird die Routine
zum Rätsel, und der Geomant und seine Assistentin müssen in einer turbulenten
Tour de force um den halben Globus ihr ganzes Können einsetzen, um einer Reihe
höchst obskurer Geschehnisse auf den Grund zu gehen. Zur Belohnung entdeckt das
ungleiche Paar dafür den Ort mit dem definitiv besten Fengshui auf Erden.


Shanghai Dinner. Der Fengshui-Detektiv rettet die Welt
Vor genau einer Woche hat C. F. Wong eine Zweigstelle in Shanghai eröffnet. In
der Hauptstadt des Turbokapitalismus will er mit Fengshui-Beratungen leichtes
Geld verdienen und die schönen Dinge des Lebens genießen. Mit von der Partie
sind seine junge Assistentin Joyce und die chaotische Sekretärin Winnie Lim.
Leider hat C. F. Wong aber nicht bedacht, dass die verrückte Riesenmetropole ihr
eigenes Karma besitzt ... Einer zerstörerischen Abrissbirne können die drei gerade
noch entkommen. Doch dann bleiben sie im größten Verkehrsstau stecken, den
Shanghai je erlebt hat: Der amerikanische Präsident wird erwartet, vegane Terroristen
sind in der Stadt und mitten im Zentrum treibt sich ein weißer Elefant herum.
C. F. Wong hat keine Wahl: Er muss die Welt und Shanghai retten.

 

Herrlich skurile und hinreißend zu lesende Krimis bei denen weder
der Humor noch die Spannung zu kurz kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!