Tante Dimity                                                                                                                                                          
                                                                                                                                                                                                               
 -Nancy Atherton-


Schöne Krimis für ein entspanntes Wochenende an dem man sich
durch die liebevollen Charaktere und die wunderschönen
Landschaftsbeschreibungen verzaubern lassen möchte.



Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe
Lori Shepard soll das Erbe von Tante Dimity antreten.
Aber hat es sie wirklich gegeben? Und welches Geheimnis
verbirgt sich in den Stapeln voller Briefe, die in dem alten
Cottage der Tante auf Lori warten? Sie macht sich auf den
Weg nach Finch, einem kleinen englischen Dorf. Dort erwartet
Lori der tatsächlich sehr lebendige Geist von Tante Dimity
und das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens.

Der verschwiegene Verdacht
Emma Porter ist vierzig, übergewichtig, nicht gerade geschmackvoll
gekleidet und eine leidenschaftliche Gärtnerin. Als ihr langjähriger
Lebensgefährte sie wegen einer jüngeren, schlankeren Blondine verlässt,
flieht Emma aufs Land. Sie ahnt nicht, dass Tante Dimity ihre Hände im
Spiel hat, als sie ausgerechnet in Penford Hall landet, einem alten Schloss

in Cornwall. Dort erwartet sie ein mysteriöses Rätsel um eine Zauberlaterne
und andere mörderische Geheimnisse

Der unerhörte Skandal
Lori Shepard könnte der glücklichste Mensch auf der Welt sein, denn ihr
Ehemann Bill Willis Jr. ist ein wahrer Märchenprinz - wäre er nur nicht ein
solcher Workaholic! Gerade hat sie ihn zu einem zweiten romantischen
Honeymoon in Tante Dimitys wunderschönes Cottage in England überedet,
da sagt Bill ab. Lori muss mit seinem Vater Vorlieb nehmen. Kaum sind die
beiden im Cottage angekommen, verschwindet Willis senior spurlos. Verzweifelt
bittet Lori Tante Dimity um Hilfe und befindet sich bald inmitten eines
jahrhundertealten unerhörten Skandal.

Das verborgene Grab
Lori Shephard hat alle Hände voll zu tun mit ihren neu geborenen Zwillingen und
ist hoch erfreut , als die attraktive Francesca ihre Dienste als Kindermädchen
anbietet. So bleibt ihr Zeit , sich um den Frieden im Dörfchen Flinch zu kümmern,
der seit der Ankunft eines umtriebigen Archäologen bedrohlich gestört wird. Denn
die Ausgrabungsstätte bewahrt ein lang gehütetes Geheimnis, dessen Enthüllung
die Dorbewohner von Flinch in einen überaus gefährlichen Abgrund führen würde.
Ob Tante Dimitys übersinnliche Kräfte den Archäologen daran hindern können
ungeliebte Wahrheiten ans Tageslicht zu befördern ?

Der Fremde im Schnee
Lori kann es kaum erwarten, mit ihrem Ehemann Bill und ihren neun Monate alten
Zwillingen in diesem Jahr das Weihnachstfest in dem Cottage zu feiern, das Tante
Dimity ihr vermacht hat. Doch dann macht sie eine beunruhigende Entdeckung:
Im verschneiten Garten liegt der halberfrorene Körper eines Mannes. wer ist der
Fremde ? Warum ist er auf der Suche nach Tante Dimity ? Und welches dunkle
Geheimnis trägt er mit sich ?

Der Kreis des Teufels
Es regnet und stürmt immer stärker. Lori Shepard kann kaum noch etwas durch
die Windschutzscheibe sehen, als sie mit ihrem Range Rover die steilen Serpentinen
des Hochmoores von Northumberland hinauffährt. Hätte sie nicht besser gemütlich
zu Hause bleiben sollen, statt sich in ein ungewisses Abenteuer zu stürzen ? Doch
schon taucht Wyrdhurst Castle vor ihr auf. Die düstere Burg birgt nicht nur eine Bibliothek
voll wertvoller Bücher. Schatten der Vergangenheit spuken in den uralten Mauern, die
verborgene Geschichte einer heimlichen Liebe geistert wie ein teuflischer Fluch durch die
Keller und undurchsichtige Geheimnisse warten auf Lori. Vermag sie der Burg und seinen
Bewohnern mit Tante Dimitys Hilfe den Frieden zurückzubringen?

Der unbekannte Mörder
Ein Mord in Finch? Lori ist fassungslos über die entsetzliche Nachricht, als sie mit ihrer
Familie nach einem dreimonatigen Amerikaaufenthalt in das beschauliche Dorf zurückkehrt.
Das Opfer, die kürzlich zugezogene Prunella Hooper, hatte es sich allerdings mit allen
Dorfbewohnern verscherzt. Intrigant, klatschsüchtig und verleumderisch war Prunelle eine
verhasste Unruhestifterin. Wird es Lori gelingen, den Mörder unter den verschlossenen
Dorfbewohnern zu finden ? Unerwartet taucht Hilfe an ihrer Seite auf: der Neffe des Vikars,
ein ausgesprochener liebenswürdiger - und gefährlich attraktiver junger Mann. Allerdings
sind sie nicht allein - denn auch Tante Dimity geht mit ihnen auf Mörderjagd.

Der skrupellose Erpresser
Als Lori ihren Ehemann Bill zu einer Testamentsverlesung nach Hailesham, dem
herrschaftlichen Anwesen von Lord Elystyn begleitet, rechnet sie nicht im Geringsten
damit, sich plötzlich in einem unheimlichen Abenteuer wiederzufinden. Das Vermächtnis
des Grafen führt allerdings zu einem erbitterten Streit unter dem einflussreichen
aristokratischen Familienclan, der sich bald bedrohlich zuspitzt. Aber erpresserische
Drohbriefe, verdächtiges Dienstpersonal, dunkle Familiengeheimnisse und brennende
Parkbüsche mag Lori nicht untätig hinnehmen. Sie ruft Tante Dimity zu Hilfe, um den
skrupellosen Bösewicht das Handwerk zu legen und einen Mord zu verhindern.

Der unheimliche Sturm
Lori Shepard ist völlig erschöpft von den Weihnachtsvorbereitungen. und braucht
dringend Erholung. Eine Wandertour scheit genau das Richtige zu sein. Aber statt
der erhofften Entspannung erwartet sie ein entsetzlicher Schneesturm. Als Lori
sich in ein mittelalterliches Kloster rettet, glaubt sie sich in Sicherheit. Doch in den
düsteren Gemäuern von Ladythorne Abbey, im Besitz der Adelsfamilie DeClerke,
lauert ein rätselhafter Fluch, der jeden Reisenden bedroht, seit das kostbarste
Erbstück gestohlen worden ist - ein prachtvolles Diamantengeschmeide. Wird es
Lori mit Hilfe von Tante Dimity gelingen den Fluch zu bannen ?

Der verhängnisvolle Brief
Lori Shepard braucht eine neue Herausforderung und beginnt ehrenamtlich im
Radcliffe-Krankenhaus zu arbeiten. Dort begegnet sie der bezaubernden
Elizabeth Beacham. Schnell freundet sie sich mit der netten alleinstehenden
Pensionärin an. Umso untröstlicher ist Lori, als die reizende Lady völlig
überraschend stirbt. Wenig später erhält sie einen Umschlag mit einem
Schlüsselbund und einem geheimnisvollen Brief, den Miss Beacham noch kurz
vor ihrem plötzlichen Ende geschrieben hat. Der Tod der alten Dame gibt Lori
so manches Rätsel auf, so beginnt sie - gewappnet mit Tante Dimitys
übernatürlichen Fähigkeiten - dem Geheimnis ihrer verstorbenen Freundin auf
den Grund zu gehen.

Die unheilvolle Insel
Mit kniffligen Fällen kann Lori Shepard umgehen. Doch als ihr Ehemann Bill von
einem Unbekannten Todesdrohungen erhält, die gegen sie und ihre Kinder gerichtet
sind, ergreift sie nackte Panik. Während Bill zusammen mit Scotland Yard den
anonymen Erpresser jagt, sucht Lori mit dem Zwillingen Zuflucht auf einer abgelegenen
Insel vor der schottischen Küste. Unterschlupf findet sie in der uralten Burg eines
exzentrischen Adeligen. Die ersehnte Ruhe ist ihr allerdings nicht vergönnt. Als ein
menschlicher Schädel am Strand angespült wird, beginnt für Lori ein neues gefährliches
Abenteuer. Doch glücklicherweise hat sie den guten Geist von Tante Dimity an ihrer Seite...

Der wilde Westen
Nachdem Lori Shepard nur knapp einem Mordanschlag entkommen ist, liegen ihre Nerven
empfindlich blank. Ihr besorgter Ehemann Bill überredet sie zu einer erholsamen Reise. So
macht sich Lori zusammen mit ihren Zwillingen in den Wilden Westen auf, in die ungezähmte
Wildnis von Colorado. Ihr idyllisches Feriendomizi - eine Holzhütte in den Bergen - scheint
perfekt für eine Genesung. Doch dann ist der Verwalter plötzlich spurlos verschwunden. Auf
der Suche nach ihm, stoßen Lori und Tante Dimity auf ein 100 Jahre altes Geheimnis.....

Teil 1 und 2 sind bei Blanvalet erschienen, Teil 3 ist angekündigt.
Alle hier aufgeführten Bücher sind als Taschenbücher im Bertelsmann Club erschienen.
Es empfielt sich, Band 2 zuerst zu lesen, da dieser chronologisch vor Band 1 kommt.

 

 

                                                                    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!