Lucy Maud Montgomery

                                                                                             

Zauberhaft geschriebene Bücher der kanadischen Autorin
Lucy Maud Montgomery. Die Bücher, die alle Anfang der letzten
Jahrhunderts spielen, zählen zu den Kinderbuchklassikern überhaupt
.

                                                                                            

Anne auf Green Gables
Wie sollen die Cuthberts nur mit der springlebendigen Anne
zurechtkommen, die für allerhand Trubel und Aufregung in
ihrem bisher so beschaulichen Leben sorgt? Die liebenswerte
Geschichte einer 13jährigen Waisen, die von einem älteren
Paar adoptiert wird und Kindheit und Jugend auf der Farm
Green Gables verbringt.

Anne in Avonlea
Ihr hitziges Temperament und ihre karottenroten Haare sind für
die 16jährige Anne eine echte Plage. Und es dauert zwei sehr
ereignisreiche Sommer, bis sie merkt, daß sie gerade deswegen
so liebenswert ist. Die hinreißende Geschichte der ungestümen Anne,
die das verschlafene Avonlea durcheinanderwirbelt..

Anne in Kingsport
Erwachsen zu werden ist nicht einfach, findet Anne, seit sie am College
in Kingsport studiert. Nicht nur die Prüfungen müssen bestanden werden,
auch die erste Liebe sorgt für Herzklopfen. Es dauert eine ganze Weile,
bis Anne weiß, was sie will. Die Geschichte eines ungewöhnlichen Mädchens,
das mit Schwung und Phantasie sein Leben in die Hand nimmt.

Anne in Windy Willows
Das einfühlsame Proträt einer jungen Frau, die ihre ersten Karriereschritte als
Rektorin der Summerside High-School macht. Daß man in einer solchen Position
nicht immer von allen geliebt wird, ist eine Erfahrung, die Anne machen muß.
Aber allen Sorgen und Nöten begegnet sie mit viel Optimismus, Mut und einer
kräftigen Portion Humor. Eine heitere und lebensbejahende Geschichte voller Schwung.

Anne in Four Winds
Nach ihrer Hochzeit ziehen Anne und der junge Arzt Gilbert Blythe in ein kleines Haus am Meer.
Schon bald gewinnt das junge Paar neue Freunde; Captain Jim, den alten Leuchtturmwärter,
Miss Cornelia und vor allem die junge Leslie Moore - eine außergewöhnliche Schönheit, deren
Leben von einem tragischen Geheimnis überschattet wird. Als Anne selbst einen schlimmen
Schicksalsschlag hinnehmen muß, ist er Leslies Freundschaft, die ihr hilft, ihr Leben neu zu beginnen.

Anne in Igelside
Ingleside ist ein fröhliches Haus: Den ganzen Tag hört man Lachen, Geschirrklappern und den
Lärm der fünf Kinder. Anne hat mit der Rasselbande wirklich alle Hände voll zu tun. Dabei hätte
sie eigentlich ein wenig Ruhe nötig, schließlich erwartet sie wieder ein Baby. Als sich kurze Zeit
vor der Geburt auch noch die ungeliebte Tante Mary Maria bei den Blythes einquartiert, ahnt die
Familie nicht, was ihr da bevorsteht.

 

 
 

                                        

 


 

Lucy Maud Montgomery (* 30. November 1874 in Clifton (Prince Edward Island), Kanada; † 24. April 1942 in Toronto, Kanada), 
           war eine kanadische Schriftstellerin. Maud verbrachte ihre Kindheit und Teile ihrer Jugend bei ihren strengen Großeltern auf Prince 
           Edward Island. Sie beginnt schon früh Geschichten zu erzählen und aufzuschreiben. Nach Abschluss der Schule wird sie Lehrerin in 
           Bideford. Später, nach einer Fortbildung an der Universität Halifax, unterrichtet sie in Belmont. 1906 verlobt sie sich mit Ewan MacDonald, 
           einem angehenden Geistlichen. Die Hochzeit konnte erst 1911 stattfinden, nachdem Maud's Großmutter gestorben war. In der
           Zwischenzeit arbeitet sie an den Büchern "Anne of Green Gables", "Anne of Avonlea" und "The Story Girl". Ihr Mann hatte eine Stellung
           in Leaskdale, angenommen, und so zogen sie nach den Flitterwochen in England und Schottland dorthin. Trotz Ihren neuen Pflichten als
           Pfarrersfrau gab sie die Schriftstellerei nie auf. Lucy Maud Montgomery starb 1942 in Toronto und wurde in Cavendish beigesetzt.

 Die zauberhaft geschriebene Buchreihe umfasst im englischen 8 Bücher die in den Jahren 1908 bis 1939 erschienen sind.
              Von den letzten beiden Bänden die von Annes Kindern, besonders von ihrer Tochter Rilla, handeln wurde das vorletzte Buch 
              "Rainbow Valley" noch nicht ins Deutsche übersetzt. Das Buch "Rilla of Igelside" wurde im Deutschen in zwei Bände 
              ( "Zum ersten Mal verliebt" + "Der Weg ins Glück") aufgeteilt. 

 

      Wikipedia Artikel zu Lucy Maud Montgomery
                            
Wikipedia Artikel zu Anne auf Green Gables
                           
Fan Seite zu Anne auf Green Gables und Lucy Maud Montgomery

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!