Judith Merkle Riley

 

Die Stimme
         England im Jahre 1355: In einer Zeit, in der im ganzen Land die Hexenfeuer lodern,
         die Große Pest Städte und Dörfer entvölkert und klerikale Eiferer wüten, setzt sich eine 
         junge Frau über das bisher Undenkbare hinweg: Die junge und energische Margaret
         von Ashbury, die sich jahrelang als Gauklerin und Hebamme durchgeschlagen hat,
         beschließt, die bewegte Geschichte ihres aufregen- den Lebens aufzuschreiben.
         Allein schon die Vorstellung, daß eine Frau ihre Gedanken und Erfahrungen äußert,
         ist pure Ketzerei. Doch Margaret läßt sich nicht beirren, und so wird einer Frau des
         14. Jahrhunderts zum ersten Mal eine eigene, eindringliche Stimme verliehen.

Die Vision

Die Zauberquelle

Die Suche nach dem Regenbogen

Die Hexe von Paris
         Paris, Mitte des 17. Jahrhundert. Marie Bosse,eine professionelle
         Hexe, wird verhaftet und ein Skandal aufgedeckt, der bis zum Hof 
         des Sonnenkönigs reicht. Die Polizei entdeckt ein weitverzweigtes 
         Netz von Zauberern, Magiern und Orakelpriestern. Als Ludwig XIV.
         erfährt, daß auch seine Mätresse, die Marquise de Montespan, an
         der Feier schwarzer Messen beteiligt ist und sich über Hexen
         Aphrodisiaka und Gifte beschafft, befiehlt er das Ende der Unter-
         suchungen... Ungemein facettenreich werden die Geschehnisse
         aus der Sicht der von ihrer Mutter verstoßenen und von ihrem
         Onkel geschändeten Geneviéve Pasquier geschildert, die in jungen
         Jahren zur gefragten Wahrsagerin in höfischen Kreisen aufsteigt.


Die geheime Mission des Nostradamus
         Im Paris des 16. Jahrhunderts blüht das Geschäft der Wahrsager und
         Horoskop-Ersteller, der Alchimisten und Giftmischer. Auch Katharina
         von Medici, die Gemahlin König Heinrichs II., hat sich der schwarzen 
         Magie verschrieben, um ihrer erbitterten Rivalin, der Mätresse des
         Königs, endlich die Macht zu entreißen. Helfen soll ihr dabei eine zauber-
         kräftige Schatulle. Durch Zufall jedoch gerät diese in die Hände der jungen 
         Dichterin Sybille, die nicht um die unheimliche Kraft des Kästchens weiß.
         Bald fühlt sich Sybille verfolgt, und ein mysteriöses Ereignis jagd das nächste.
         Einzig der Prophet Nostradamus ahnt, wie er weiteres Unheil verhindern kann.
         Und er spürt, daß Sybilles Horoskop ein Geheimnis birgt, das den Fluch der
         Schatulle zu brechen vermag...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!