Erich Kästner       
                               
                                                                                                 

  Pünktchen und Anton
        Die Geschichte der Freundschaft von Pünktchen, einem Mädchen
        aus reichem Hause und von Anton, dem Jungen aus armen
        Verhältnissen, von der dicken Berta und dem Dackel Herrn Piefke...

  Emil und die Detektive
          Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter
          und die Kusine Pony Hütchen erwarten ihn am Blumenstand im Bahnhof
          Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht, auch nicht mit dem nächsten Zug.
          Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun
          sollen, hat Emil sich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt.
          Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im
          Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald
          Unterstützung: von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs.
          (Klapptext der CDV Ausgabe)

  Emil und die drei Zwillinge

  Das fliegende Klassenzimmer

  Das doppelte Lottchen

     

                                                                    
                                                    Mehr zu Kästner auf der "Link" Seite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!