Michael Gerber


Herrliche Parodie auf die "Harry Potter" Bücher.
Sehr liebevoll geschrieben.
Wer schwarzen Humor mag, wird hier voll auf seine Kosten kommen.
Allerdings nicht unbedingt für Kinder geeignet, da die Bücher
viele freizügige Anspielungen enthalten.

 

Barry Trotter und die schamlose Parodie
Als die Hogwash-Schule für Zauberer durch dunkle Machenschaften
der Filmindustrie von der totalen Vernichtung bedroht wird, sieht sich
ihr prominentester Schüler Barry Trotter seiner größten Herausforderung
gegenüber. Zusammen mit Hermeline und Lon muss er Horden von rabiaten
Fans entkommen, seinen ewig schnorrenden Patenonkel Serious Blech
abschütteln und den mächtigen Lord Valumart vernichten. Doch das erweist
sich als Kinderspiel gegenüber dem wahren Feind: den dunklen Mächten Hollywoods.

Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung
Es hat sich einiges getan im Zaubererland: Barry ist 38 Jahre alt, mit Hermeline verheiratet und Vater. Sohn Nigel hat allerdings überhaupt keine Lust, in Barrys Fußstapfen zu treten, Zauberei ist ihm zuwider. Zudem besitzt er nicht die geringsten magischen Fähigkeiten. Als seine Eltern ihn trotzdem in Hogwash einschulen, stellen sich prompt die Mächte der Finsternis wieder ein. Und auf seine alten Tage muss Barry selbst sich wieder mal ins Abenteuer stürzen .. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!